Fragen zum Portal :
  • ×
    coliquio Login

Der onkologische Patient in der Hausarztpraxis

Auch Krebspatienten können akut und chronisch erkrankt sein, unabhängig von ihrer onkologischen Diagnose. Das macht sie zu einem ganz normalen Patienten, mit doch recht speziellen Bedürfnissen.

0Angemeldete Teilnehmer
    DEMNÄCHST

    Onkologen behandeln onkologische Patienten. Dennoch ist der Hausarzt für alle nicht-onkologischen Belange des Patienten der Ansprechpartner in Gesundheitsfragen, denn auch auch Krebspatienten können Diabetiker sein oder an Hypertonie leiden.

    Im Kurs „Der onkologische Patient in der Hausarztpraxis“ erhalten Sie einen kompletten Überblick über den für Sie als niedergelassenem Arzt relevanten Stand in der Onkologie und erlernen in kurzen Sequenzen, wie Sie häufige Komorbiditätem von Tumor-Erkrankten und Patienten unter Strahlen- und Chemotherapie, aber gerade auch häufige Volkskrankheiten unter der speziellen Sichtweise bei der Behandlung onkologischer Patienten individualisiert behandeln.


    Technische Voraussetzungen:

    coliquio Fortbildungen sind auf allen Geräten mit Internetzugang und Browser verfügbar.

    Kursbewertungen

    n.n.

    Ergebnisse
    • 5 Sterne0
    • 4 Sterne0
    • 3 Sterne0
    • 2 Sterne0
    • 1 Sterne0

    Keine Bewertungen für diesen Kurs gefunden.

    DEMNÄCHST
    • DEMNÄCHST
    • 45 Minuten